Chiptuning Benziner Opel Vectra OPC

Vectra C OPC

Chiptuning Vectra OPC

Hier finden Sie Informationen für mögliche Optimierung der ECU am Leistungsprüfstand zu Ihrem Fahrzeug Opel Vectra OPC.

Beim Vectra OPC Chip Tuning wird die Software der Motorsteuerung individuell durch die Firma Mantzel optimiert so das die Mehrleistung und das Maximale Drehmonent optimal gesteigert werden ohne an die Belastungsgrenzen des Motors zu gehen. Das Ergebniss: mehr Leistung bei weniger Verbrauch = Mantzel Eco Safe *. Unser OPC Tuning nutzt hierbei die vom Hersteller gegebene Leistungs-Toleranz weiter aus, ohne die Sicherheitsreserven des Motors zu überschreiten.

Nachstehend eine kurze Liste der Gründe, warum Mantzel Ihre erste Wahl ist:

- Langjährige Erfahrung
- Hauseigener Leistungsprüfstand
- TÜV und Garantie für viele Fahrzeuge möglich (Preis TÜV ab 99,00 Euro)
- bis zu ca. 30% mehr Leistung
- bis zu ca. 15% weniger Verbrauch=Mantzel Eco Safe*
- bis zu ca. 5-20 km/h Steigerung der Vmax
- inkl. V-Max Aufhebung wenn nötig !
- kein überhöhter Verschleiß des Motors
- Umfangreiche Garantieübernahme (optional)
- Drehmomentzuwachs über den gesamten Bereich
- AU- und Diagnoseneutral
- alle Preise inkl. MwSt.
- kurzfristige Termine nach Vereinbarung möglich

Sollte Ihr Opel nicht in der Liste aufgeführt sein, helfen wir Ihnen gerne per e-mail Beratung oder telefonisch unter:

02842 - 9039108 weiter.

Video Vectra OPC auf unserem Leistungsprüfstand

Technische Daten Benziner

Benziner

Leistung Serie

Leistungssteigerung Mantzel 

Preis Kategorie
KWPSNmKWPSNmEco Safe
2,8 V6 Turbo188255355223040ja*Bronze
Silber
Gold
2,8 V6 Turbo206280355263570ja*Bronze
Silber
Gold

 

(*) Eco Safe:

Abgesehen von der Leistungssteigerung ist Chiptuning auch ökologisch. Neben der Leistungssteigerung des Motors kommt es auch zu einem verringerten Verbrauch, was bei steigenden Benzinpreisen ein gewünschter Nebeneffekt ist!

Wir nennen dies Eco Safe

Informationen anfordern

Technische bzw. Preisänderungen behalten wir uns vor.

Alle Leistungsangaben sind Mittelwerte und können nach oben oder unten abweichen. Dieses hängt von der Serienleistung Ihres Fahrzeugs ab. Die Mehrleistung wird meistens als Spitzenleistung erreicht, kann aber auch im mittleren Drehzahlbereich bereits erreicht werden.